alt text

Auf den ersten Blick wirkt die Neue Allianz für Ernährungssicherheit in Afrika wie ein äußerst nobles Vorhaben: Private Investitionen in die afrikanische Landwirtschaft sollen die Lebensmittelproduktion ankurbeln, um Hunger und Armut zu lindern. Aber hinter dieser Rhetorik verstecken sich...

Weiterlesen

Große Mehrheit setzt starkes Zeichen gegen Gentechnik und für nachhaltige Landwirtschaft

PRESSEMITTEILUNG

Straßburg. Der Initiativbericht zur „Neuen Allianz für Ernährungssicherheit“ ist heute von der großen Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments angenommen worden. Die Neue Allianz...

Weiterlesen

REISEBERICHT UGANDA (20. - 23. Oktober 2015)

Mitte Oktober reiste ich für einen viertägigen Besuch nach Uganda, um mich über die dortige Situation von Hirten und indigenen Völkern zu informieren. Die Reise wurde organisiert von CELEP, einem europäischen Dachverband, der sich für die Rechte von...

Weiterlesen

Die Lage im zentralafrikanischen Burundi, dem Partnerland von Baden-Württemberg, hat sich weiter verschlechtert und es besteht die Gefahr extremer Gewaltmaßnahmen der Regierungsmilizen gegenüber Oppositionellen. Die Vereinten Nationen haben kürzlich ihren UN-Sonderbeauftragen für...

Weiterlesen

PLENARDEBATTE (Leitet Herunterladen der Datei einRedebeitrag als Video)

Straßburg. Maria Heubuch, im Namen der Verts/ALE-Fraktion: Frau Präsidentin! Die Lage in Burundi ist sehr ernst, es wurde zur Lage bereits sehr viel gesagt. Es ist wieder einmal das Ergebnis des starren Festhaltens eines Autokraten an der Macht. Die Wahl wurde...

Weiterlesen

Vom 28. bis zum 31. Mai 2015 war ich mit einer kleinen Delegation des Europäischen Parlaments in Johannesburg, Südafrika. Als Stellvertretende Vorsitzende der Delegation für die Beziehungen zum Panafrikanischen Parlament traf ich am 12. Mai 2015 den Präsidenten des Panafrikanischen Parlaments, H.E....

Weiterlesen

Angesichts der bevorstehenden Wahlen ist die politische Lage im zentralafrikanischen Burundi, dem Partnerland von Baden-Württemberg, sehr angespannt. Präsident Nkurunziza, der der Ethnie der Hutu angehört, möchte zum dritten Mal kandidieren – doch das verstößt gegen die Verfassung des Landes und...

Weiterlesen