alt text

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat 248 Seiten geheimer TTIP-Dokumente veröffentlicht. Maria Heubuch, Bäuerin und entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, hat das geleakte Kapitel zu Landwirtschaft analysiert. Sie ist...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Der am 20.4. vom Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments verabschiedete Bericht, der starke Kritik an der „Neuen Allianz für Ernährungssicherheit in Afrika“ übt, schlägt weitere Wellen. Der US-amerikanische Saatgut- und Gentechnik-Konzern Monsanto hat die...

Weiterlesen

KleinbäuerInnen und Familienbetriebe sind die wichtigsten InvestorInnen in der afrikanischen Landwirtschaft. Sie produzieren etwa 70% der Lebensmittel in Afrika und schaffen rund 60% der Arbeitsplätze im ländlichen Bereich. Bei neuen Maßnahmen für mehr Ernährungssicherheit müssen sie im Mittelpunkt...

Weiterlesen

Die EU hat ein neues Fischereiabkommen mit dem westafrikanischen Land Liberia ausgehandelt. Das Abkommen berechtigt europäische Schiffe, in liberischen Gewässern zu fischen. Als Ausgleich erhält Liberia ca. 650.000 € pro Jahr, damit das Land die Einhaltung seiner Fischereigesetze kontrollieren kann....

Weiterlesen

ARTIKEL

Bei der Konferenz der Welthandelsorganisation WTO, die von 15.-19.12. in Nairobi stattfand, wurde in letzter Minute ein begrüßenswertes Ergebnis erzielt: Die von Entwicklungsorganisationen seit vielen Jahren kritisierten Exportzuschüsse für Agrarprodukte laufen bis 2020 aus....

Weiterlesen

Heute ist internationaler Tag der Ernährungssouveränität! Visionen für den Übergang zu einem demokratischen Lebensmittel- und Landwirtschaftssystem entwickelt diese Zeichnung (die Originalzeichnung in voller Größe erhalten Sie durch Klicken auf das Bild):

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Beim gestrigen „Exportgipfel“ stellte Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt die Aktivitäten seines Ministeriums vor, um den Export von deutschen Agrarprodukten auf dem Weltmarkt zu fördern. Maria Heubuch, Milchbäuerin und Mitglied im Entwicklungs- und im Agrarausschuss,...

Weiterlesen

Die mächtigsten Länder der Welt dürfen nicht länger Politik auf Kosten der afrikanischen Kleinbäuerinnen und Kleinbauern machen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Vom 7. bis 8. Juni findet unter deutschem Vorsitz der G7-Gipfel in Elmau statt. Maria Heubuch, Mitglied im Entwicklungsausschuss und im...

Weiterlesen