alt text

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Deutschland erfüllt zum ersten Mal seit den 1970er Jahren das Ziel, 0,7% des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit einzusetzen. Diese Statistik veröffentlichte die OECD heute Mittag; sie publiziert jeden Frühling aktuelle Daten über die Zahlungen aller...

Weiterlesen

Um Palmöl für den Export nach Europa anzubauen, wird in Ländern wie Indonesien und Malaysia Regenwald abgeholzt, Land illegal angeeignet und die Bevölkerung vertrieben. Der Landwirtschaftsausschuss und der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments haben heute die EU-Kommission aufgefordert,...

Weiterlesen

PUBLIKATION

Es ist so weit: Der neue kritische Agrarbericht ist da. Auch dieses Jahr präsentiert er sich als Nachschlagewerk in gewohnt hochkarätiger Qualität. Neben dem Schwerpunktthema „Wasser“ behandelt er u.a. auch das CETA-Abkommen, die Konsequenzen aus der Milchkrise, und den Zugang zu Land. ...

Weiterlesen

Jeden Tag - auch heute - gehen 800 Millionen Menschen hungrig zu Bett. Das sind rund 10% der Weltbevölkerung. Warum haben wir es nicht geschafft, Hunger schon längst auszurotten?

Die Gründe sind vielfältig. So simpel das Unterfangen klingen mag, ein Mindestmaß an Nahrung, ein Menschenrecht, für...

Weiterlesen

Was ist das Ziel europäischer Entwicklungspolitik? Welche Prinzipien liegen den Strategien zugrunde? Und welche den Aktivitäten? Also: Wie schaut die Europäische Entwicklungszusammenarbeit in der Praxis aus, wer macht was?

Die Europäische Union und ihre Mitgliedsländer haben die Antworten auf...

Weiterlesen

Als im Herbst 2015 die neuen global gültigen Ziele für nachhaltige Entwicklung bei der UNO feierlich präsentiert wurden, entstand der Eindruck, als sei die Arbeit getan. Monatelang hatten die Zivilgesellschaft, Forschung und Politik verhandelt, am Zielkatalog gefeilt, Indikatoren definiert. Nun...

Weiterlesen

PUBLIKATION

Weniger ist mehr“ – unter diesem verheißungsvollen Motto läuft zurzeit in vielen Gesellschaften Europas eine erneute Diskussion über die „Grenzen des Wachstums“. Auch wenn die Politik nach wie vor auf wirtschaftliches Wachstum als Allheilmittel zur Krisenbewältigung setzt, ist diese...

Weiterlesen

Zum ersten Mal widmet die EU der Entwicklung und der Rolle Europas in der Welt ein ganzes Themenjahr unter dem Motto: "Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft." Das mit gutem Recht, denn "rund 1,3 Milliarden Menschen leben nach wie vor in extremer Einkommensarmut, und bei noch mehr Menschen sind...

Weiterlesen