alt text

“Unheimlich technisch” sind die Regeln für die Messung von Entwicklungshilfe, wenn es nach der Europäischen Kommission geht. Während seiner Anhörung im Europäischen Parlament im Juni 2017 ließ der Kommissionsbeamte nichts unversucht, um die Debatte über die Reform der EZ-Statistiken als...

Weiterlesen

 Die Europäische Kommission erwägt als eine mögliche Option bei der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) die Kappung der Direktzahlungen auf einen jährlichen Betrag zwischen 60 000 Euro und 100 000 Euro je landwirtschaftlichem Betrieb. Dazu sagt die Abgeordnete der Grünen/EFA-Fraktion im...

Weiterlesen

Zur Forderung des EP-Umweltausschusses nach einem dreijährigen Ausstiegsplan aus Glyphosat sagt die Abgeordnete der Fraktion Die Grünen/EFA, Maria Heubuch:

Kein Stoff steht so sehr für die Agrarindustrie wie das Pflanzengift Glyphosat. Doch Pflanzengifte und Monokulturen zerstören die...

Weiterlesen

BROSCHÜRE

Bis vor Kurzem war die Ausrottung des Hungers noch greifbar, jetzt steigt die Zahl wieder. Die Ursachen hierfür sind menschengemacht. Was wir alle tun können, das beleuchtet meine neue Broschüre…

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG
Straßburg.
Zu der heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments über die Resolution zu „Maßnahmen gegen Einschränkungen des Handlungsspielraums der Zivilgesellschaft in Entwicklungsländern“ sagt die entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen...

Weiterlesen

Die Europäische Kommission plant, mehr Gelder aus der Entwicklungspolitik in militärische Projekte zu stecken. Die Parlamentsposition dazu ist im zuständigen Ausschuss abgestimmt worden und könnte jetzt direkt in den Trilog gehen. Morgen (14.09.2017) wird die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen...

Weiterlesen

Anlässlich der Aussagen von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in der Tiroler Tageszeitung vom Wochenende (19.8.2017) sagt die entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Maria Heubuch:

Die europäischen Agrarsubventionen führen zu Flucht, das...

Weiterlesen

Am heutigen Montag stellt der Europäische Rechnungshof seinen Sonderbericht „EU-Unterstützung für Junglandwirte sollte gezielter zur Förderung eines wirksamen Generationswechsels eingesetzt werden“ im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments vor. Der Bericht des Rechnungshofes kommt zu...

Weiterlesen