alt text

Mein Mandat endete am 02.Juli 2019. Diese Homepage wird nicht mehr gepflegt.

Der Weltagrarbericht: 10 Jahre danach

Eine kritische Bestandsaufnahme.

Wirkung und Folgen des UN-Berichts zur Welternährung und Landwirtschaft.

So lautete die Überschrift der Presseerklärung, mit der nach vierjähriger Arbeit von über 400 Expert*innen aus aller Welt das 2.500 Seiten starke „International Assessment of Agricultural Knowledge, Science and Technology for Deve-lopment“ (IAASTD) präsentiert wurde. Es ist die bisher um-fassendste und gründlichste Bestandsaufnahme landwirt-schaftlichen Wissens. Zehn Jahre nach seinem Erscheinen wird deutlich, dass hier ein Umdenken seinen Ausgang nahm, das sich heute zwar in Köpfen, Bekenntnissen und Publikationen von Wissenschaftler*innen und Politiker-*innen durchgesetzt hat, aber noch immer weit davon ent-fernt ist, die globale Agrar-, Handels- und Ernährungspolitik zu bestimmen.