alt text

Es gibt viele Beispiele für sehr effiziente Bauernhöfe, die auch mit kleinem Umsatz ein besseres Einkommen und mehr Arbeitsplätze schaffen und krisenfester sind als große Betriebe. Eine wirtschaftlich interessante Perspektive bietet die Agrarökologie. Ziel der Agrarpolitik muss es werden, die Höfe...

Weiterlesen

Supermärkte müssen ehrgeizige Umwelt- und Tierschutzstandards festlegen dürfen, darum fordert die Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament eine Plenarabstimmung über das Verhandlungsmandat für den Richtlinienvorschlag für „unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette“.

Die...

Weiterlesen

In der Ausgabe der Frankfurter Rundschau vom 24. Oktober ist mein Gastbeitrag "Klimaschutz ist Bauernschutz" erschienen. Die agrarpolitischen Lehren dieses Sommers müssen wir jetzt ziehen - in Berlin und Brüssel. Geld alleine wird nicht reichen.

Der Erntedank war in diesem Jahr kein Anlass für...

Weiterlesen

Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) hat ihre Wurzeln in der Nachkriegszeit, als es galt, Europa vom Hunger zu befreien. Der Produktivismus dieser Zeit wirkt bis heute in den Köpfen nach: Noch immer ist die große Mehrheit der Entscheidungsträger*innen in Politik und Wirtschaft davon...

Weiterlesen

Selbstfahrende Traktoren, Roboter-gestützte Pestizidausbringung oder die Nutzung von Wetter- und Bodendaten durch Big Data: Die Agrar- und Lebensmittelindustrie preist die Digitalisierung der Landwirtschaft gern als Wundermittel an. Der weltweite Hunger soll beendet, der Verlust der Biodiversität...

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat heute die im Trilog mit Rat und Kommission ausgehandelte Verordnung zu landwirtschaftlichen Statistiken angenommen. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, kommentiert:

„Diese Verordnung zeigt, dass die EU Möglichkeiten...

Weiterlesen

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger kündigte in der FAZ an, dass die Landwirtschafts- und Kohäsionsausgaben ab 2020 um fünf bis zehn Prozent gekürzt werden. Überlegt werde, die Direktzahlungen pro Hektar Fläche künftig degressiv zu gestalten. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für...

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat heute ein Energie & Klima-Paket verabschiedet, das u.a. eine Neufassung der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie (RED II) enthält. Demnach sollen Treibstoffe aus landwirtschaftlichen Rohstoffen weiterhin gefördert werden. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für...

Weiterlesen