alt text

Mein Mandat endete am 02.Juli 2019. Diese Homepage wird nicht mehr gepflegt.

In der Ausgabe der Frankfurter Rundschau vom 24. Oktober ist mein Gastbeitrag "Klimaschutz ist Bauernschutz" erschienen. Die agrarpolitischen Lehren dieses Sommers müssen wir jetzt ziehen - in Berlin und Brüssel. Geld alleine wird nicht reichen.

Der Erntedank war in diesem Jahr kein Anlass für…

Weiterlesen

Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) hat ihre Wurzeln in der Nachkriegszeit, als es galt, Europa vom Hunger zu befreien. Der Produktivismus dieser Zeit wirkt bis heute in den Köpfen nach: Noch immer ist die große Mehrheit der Entscheidungsträger*innen in Politik und Wirtschaft davon…

Weiterlesen

Zum diesjährigen Welternährungstag am 16. Oktober erklärt die entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Maria Heubuch:

„Bis vor Kurzem war die Ausrottung des Hungers noch greifbar, nun steigt die Zahl der Hungernden zum zweiten Mal in Folge. 821…

Weiterlesen

Die Klima- und Umweltambitionen der EU-Agrarpolitik für die Förderperiode 2021-2027 stehen heute und morgen auf der Tagesordnung des EU-Agrarrats. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, kommentiert:

„Bei Umwelt- und Klimaschutz lässt der Vorschlag der…

Weiterlesen

Die Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament hat bei der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung EU-Agrarkommissar Phil Hogan dazu aufgefordert, die von ihm vorgeschlagenen Reformen der Gemeinsamen Agrarpolitik zurückzuziehen. Die…

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat heute ihre legislativen Vorschläge für die Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2021 vorgelegt. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, kommentiert:

„Die EU-Kommission ignoriert die erdrückende Zahl an…

Weiterlesen

EU-Budget vernachlässigt SDGs

Das Europäische Parlament hat heute seine Resolution zum Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) für die Jahre 2021 bis 2027 verabschiedet. Die Grüne Europaabgeordnete Maria Heubuch kommentiert:

„Die EU-Kommission will ausgerechnet die gezielten Förderungen für die…

Weiterlesen

Die EU-Kommission hat heute ihren Vorschlag für den Mehrjährigen Finanzrahmen für die Jahre 2021 bis 2027 vorgelegt. Der Agrarhaushalts soll um 5 Prozent gekürzt werden. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, kommentiert:

„Gerade weil gekürzt wird,…

Weiterlesen