alt text

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Der 31. März ist der letzte Tag der EU-Milchquote. Über 30 Jahre hat sie den Milchmarkt in der Europäischen Union bestimmt: Milchbetriebe durften nur so viel produzieren, wie die ihnen zugeteilte Quote erlaubte.

Ab dem 1. April gibt es nun keine Instrumente zur...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Eine Woche vor dem Ende der Milchquotenregelung wurde im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments gestern, am 24. März, der Entwurf des „Berichts über die Perspektiven für den EU-Milchsektor – Überprüfung der Umsetzung des Milchpakets“ vorgestellt. Die...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. In der baden-württembergischen Gemeinde Ostrach soll, wenn es nach den Plänen von vier Landwirtsfamilien geht, demnächst ein Megastall entstehen, der Platz für tausend Milchkühe bietet. Eine Ostracher Bürgerinitiative hat innerhalb von zehn Tagen mehr als fünfhundert...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Milch sei das weiße Gold des kommenden Jahrzehnts, behauptet die Milchindustrielobby. Dass dem nicht so ist, zeigt ein Faktencheck, den die Europa-Abgeordnete der Grünen/EFA Maria Heubuch, Schattenberichterstatterin zur Milchpolitik im Agrarausschuss, anlässlich der...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Bei der gestrigen Anhörung des EU-Agrarkommissars Phil Hogan vor dem Landwirtschaftsausschuss des Parlaments haben Abgeordnete verschiedener Fraktionen auf die prekäre Lage der Milchviehbetriebe hingewiesen und Lösungen gefordert. Hogan sprach sich dafür aus, im Krisenfall...

Weiterlesen