alt text

Am heutigen Montag stellt der Europäische Rechnungshof seinen Sonderbericht „EU-Unterstützung für Junglandwirte sollte gezielter zur Förderung eines wirksamen Generationswechsels eingesetzt werden“ im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments vor. Der Bericht des Rechnungshofes kommt zu...

Weiterlesen

Der EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat heute die Ergebnisse der Konsultation zur Zukunft der Gemeinsamen Landwirtschaftspolitik (GAP) vorgestellt. Mehr als 320.000 Bürger*innen, zivilgesellschaftliche und bäuerliche Organisationen, Interessensgruppen und Behörden haben an der 3-monatigen Konsultation...

Weiterlesen

Heute (06.07.2017) hat das Europäische Parlament mit einer sogenannten „Urgency Resolution“ die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in Burundi verurteilt. Dazu sagt die Europa-Abgeordnete der Grünen, Maria Heubuch:

Ein Völkermord in Burundi muss verhindert werden. Die internationale...

Weiterlesen

Am heutigen Donnerstag hat das Europäische Parlament Empfehlungen zur Umsetzung der Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Konservative Abgeordnete haben dabei sämtliche Empfehlungen bzgl. der industriellen Massentierhaltung aus dem Text gestrichen. Die Abgeordnete der Grünen/EFA,...

Weiterlesen

In einer heute veröffentlichen Entscheidung versäumen es die Mitgliedsländer des Europäischen Patentamts, darunter Deutschland, die Patentierung von konventionell gezüchteten Lebewesen klar zu verbieten. Der neue Text untersagt zwar einerseits die Patentierung von „im Wesentlichen biologischen...

Weiterlesen

„Dass die traditionsreiche oberschwäbische Genossenschaftsmolkerei Omira ihre Eigenständigkeit aufgeben musste, ist auch das Ergebnis einer über viele Jahre verfehlten Agrarpolitik in Europa und in Deutschland“. Dies erklären in einer gemeinsamen Mitteilung vier grüne Abgeordnete aus der Region: die...

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat heute den Vorschlag der EU-Kommission angenommen, wonach auf sogenannten „ökologischen Vorrangflächen“ (ÖVF) künftig keine Pestizide mehr eingesetzt werden dürfen. Die Abgeordneten Albert Deß (CSU) und John Agnew (UKIP, Großbritannien), die den Pestizideinsatz weiterhin...

Weiterlesen

Am heutigen Dienstag wird das Europäische Parlament über die Bewertung und Zulassung von Glyphosat, auch im Hinblick auf die sogenannten „Monsanto Papiere“, diskutieren. Die Abgeordneten haben dazu auch eine mündliche Anfrage an die EU-Kommission gestellt. Die im März veröffentlichten „Monsanto...

Weiterlesen