alt text

Die Klima- und Umweltambitionen der EU-Agrarpolitik für die Förderperiode 2021-2027 stehen heute und morgen auf der Tagesordnung des EU-Agrarrats. Maria Heubuch, Mitglied des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, kommentiert:

„Bei Umwelt- und Klimaschutz lässt der Vorschlag der...

Weiterlesen

Der UN-Menschenrechtsrat hat am Freitag, den 28. September die Erklärung zu den Rechten von Kleinbauern und Landarbeitern angenommen. 33 Länder stimmten für die Erklärung, elf enthielten sich (darunter Deutschland und fünf weitere EU-Staaten) und drei Länder stimmten mit nein (darunter das Vereinige...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 25. September 2018 jährt sich die Verabschiedung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum dritten Mal. Diese sollen eine nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer...

Weiterlesen

Zu dem am 20. September von Norbert Lins (EVP) und Bart Staes (Grüne/EFA) vorgestellten Entwurf des Abschlussbericht des Sonderausschusses für das Genehmigungsverfahren der EU für Pestizide (PEST) des Europäischen Parlaments kommentiert Ausschussmitglied Maria Heubuch:

„Der Entwurf des...

Weiterlesen

Am 14. September 2018 tagten die europäischen Entwicklungsministerinnen und –minister bei einem informellen Ratstreffen der in Brüssel. Sie werden dabei auch den Vorschlag der EU-Kommission, ab 2021 die Instrumente für Entwicklungszusammenarbeit mit denen der Außenpolitik zusammenzulegen, beraten. ...

Weiterlesen

In seiner heutigen Rede zur Lage der Union hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine neue Allianz zwischen Afrika und der Europäischen Union angekündigt. Durch ein Freihandelsabkommen zwischen beiden Kontinenten und weitere Investitionen soll die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas...

Weiterlesen

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hält Dokumente unter Verschluss, auf deren Grundlage die EU-Mitgliedstaaten die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat um weitere fünf Jahre genehmigten. Der Fall landete vor Gericht: Am 13. September (Donnerstag) findet die erste öffentliche...

Weiterlesen

Auf Einladung der Grünen/EFA-Fraktion haben die Anwälte Robert F. Kennedy Jr und Michael L. Baum von der Kanzlei Baum, Hedlund, Aristei & Goldman heute im Europäischen Parlament über die Folgen des Monsanto-Gerichtsurteils in den USA für die Europäische Union berichtet. Die Anwälte haben Dokumente...

Weiterlesen