alt text

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Milch sei das weiße Gold des kommenden Jahrzehnts, behauptet die Milchindustrielobby. Dass dem nicht so ist, zeigt ein Faktencheck, den die Europa-Abgeordnete der Grünen/EFA Maria Heubuch, Schattenberichterstatterin zur Milchpolitik im Agrarausschuss, anlässlich der...

Weiterlesen

Negative Auswirkungen auf Landwirtschaft und Verbraucherschutz

PRESSEMITTEILUNG

Berlin. Anlässlich der Eröffnung der Grünen Woche in Berlin warnt die Europa-Abgeordnete Maria Heubuch vor den Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada, das als Blaupause für...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Bei der gestrigen Anhörung des EU-Agrarkommissars Phil Hogan vor dem Landwirtschaftsausschuss des Parlaments haben Abgeordnete verschiedener Fraktionen auf die prekäre Lage der Milchviehbetriebe hingewiesen und Lösungen gefordert. Hogan sprach sich dafür aus, im Krisenfall...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Straßburg. Mit großer Mehrheit stimmte das Europäische Parlament heute für die Annahme eines Entschließungsantrags zur Unterernährung von Kindern in Entwicklungsländern.

Maria Heubuch, Mitglied des Entwicklungsausschusses, wies auf die dringende Notwendigkeit hin, die Unter- und...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Straßburg. Das Europäische Parlament hat heute seine Position für die UN-Entwicklungsagenda ab 2015 in einem Initiativbericht verabschiedet. Dieser Bericht bestimmt das Verhandlungsmandat der EU-Kommission für die "Millennium-Entwicklungsziele" ab 2015. Dazu erklärt Maria Heubuch,...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Zur heutigen außerordentlichen Sitzung des Entwicklungsausschusses, bei der der EU-Ebola-Beauftragte und Kommissar für Humanitäre Hilfe Christos Stylianides über die Ergebnisse seiner Fact-Finding-Mission in Guinea, Liberia und Sierra Leone berichtete, erklärt Maria...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Brüssel. Zum morgigen informellen Treffen der EU-Gesundheitsminister zur Ebola-Krise erklärt Maria Heubuch, Mitglied im für humanitäre Hilfe zuständigen Entwicklungsausschuss:

Hätten die EU-Mitgliedsstaaten bereits früher mehr Verantwortung übernommen, um die Krise vor Ort...

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG

Straßburg. Zur heutigen Debatte der Resolution des Europäischen Parlamentes zur Ebola-Krise erklärt Maria Heubuch, Mitglied im für humanitäre Hilfe zuständigen Entwicklungsausschuss:

"Zu lange hat die internationale Staatengemeinschaft den Ebola- Ausbruch unterschätzt. Es ist...

Weiterlesen